Über ECW
Erwecke den Helden in dir!
Bildschirmfoto 2018-12-15 um 16.52.22_ed

Ellodan Creative Works e.V.  (ECW):

Über 10 Jahre Erfahrung im Live-Rollenspiel (LARP)-basiertem Adventure-Coaching.

AUSGEZEICHNET mit dem FRED Preis
für Nachwuchs-, und Familienförderung
des Deutschen Liverollenspiel-Verbandes.

Logo-StMASFI.png

Landesweit anerkannter 

Träger der freien Jugendhilfe

Kontakt

Bei Fragen und Info:

09191 - 976 93 63

Bürozeiten:

MO - DO von 10:00 - 16:00 Uhr

Auf Events erreichbar unter:

0162 - 98 23 978

 

ECW Jugendbildung e.V.
Reichbrunstr. 2
91301 Forchheim

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,

MITGLIED IM

LARP? WAS IST DAS?

LARP steht für Live Action Role Play, auf Deutsch Live-Rollenspiel.

Das ist eine spezielle Form des Rollenspiels, in welcher die Spieler, ähnlich einem Pen & Paper-Rollenspiel (z.B. Das Schwarze Auge, Dungeons and Dragons, Shadow-Run) oder Computerspielen (z.B. Skyrim, World of Warcraft, Assassins Creed), für die Dauer eines LARP-Events (sogenannte Convention, Con), in eine selbst-erdachte Charakter-Rolle schlüpfen.

 

Mit diesem fiktiven Charakter (Krieger, Magier, Elf etc.) entwickelt man zusammen mit anderen Spielern, ähnlich einem Improvisations-Theater, innerhalb eines vorgegebenen Rahmens, eine eigene Geschichte. Alle Handlungen haben Auswirkung auf das Spielgeschehen.

LARPs gibt es auf allen möglichen Grundszenarien, von denen das beliebteste sicherlich Fantasy ist (z.B. Der Herr der Ringe, Eragon, Game of Thrones). Daneben existieren noch viele andere Genres, so zum Beispiel Steam Punk, Science Fiction oder Western.

LARP? Was genau ist das? 
 

Die meisten ECW-Events spielen in Selbion, einer fiktiven, fantastischen Welt, die zeitlich etwa im Mittelalter angesiedelt ist. Dementsprechend wählen sich die Spieler ein "Alias" aus, also einen Charakter, den sie darstellen wollen und der in die Zeit passt  - dies könnte ein Krieger, ein Heiler oder ein Magier sein - oder jeder andere Charakter, den man spielerisch umsetzen will und kann.

Dabei wird auch durchaus gekämpft und gezaubert. Doch keine Angst: Unsere Schwerter sind aus Schaumstoff; sie sehen durch ihre Lackierung zwar sehr gefährlich aus, sind jedoch weich und vollkommen harmlos. Darüber hinaus tragen die meisten unserer Waffen das TÜV-Gütesiegel.

Wer eine rege Fantasie mitbringt und Freude am Zusammenspiel mit Anderen hat, ist schon bestens vorbereitet; spezielle Vorkenntnisse sind nicht nötig. Ein gewisses Interesse an Fantasy und Geschichte schadet allerdings nicht.

 

Das alles steckt in LARP!
Warum nutzt ihr LARP für eure Events?

Du bekommst bei uns eine fundierte  LARP-Ausbildung. Doch was du bei uns bekommst, geht viel tiefer als LARP. Wir sind ebenfalls Experten in Persönlichkeitsentwicklung (Adventure-Coaching) und sehen, was WIRKLICH in dir steckt. Und helfen dir, das auch selbst zu entdecken. Damit du den Helden in dir erwecken kannst.

LARP dient uns hierbei als primäre Methode unter anderem, da man durch das wechseln der Rolle in einem geschützten Raum Erfahrungen Sammeln kann, ohne dabei Angst vor realen Konsequenzen haben zu müssen und einen neuen Blickwinkel auf bekannte Situationen erhält.

 

Mehr dazu erfahren!

 

Das sagen unsere Teilnehmer

„Ich habe gelernt, mein Leben selbst mehr gestalten zu können und in die Hand zu nehmen.

Für mich und andere einzutreten.”​

 

Maike L.