ANTWORTEN

> Brauche ich als Anfänger für Felder der Ehre eine Larp (Live-Rollenspiel)-Ausrüstung?


Wenn du das erste Mal bei "Felder der Ehre" dabei bist: Nein, die Larp-Ausrüstung (Gewänder, Shcaumstoff-Waffen, Elfenohren etc.) die du brauchst, verleihen wir oder basteln wir auf dem Event. Es muss nichts an Ausrüstung mitgebracht werden. Wenn du selbst schon Ausrüstung hast, dann kannst du sie natürlich gerne mitnehmen, du musst es aber nicht. Wenn du schon mal dabei warst und eine Ausrüstung besitzt/gebastelt hast, dann bring deine alte Ausrüstung unbedingt wieder mit!




> Brauche ich Outdoor-Ausrüstung?


Ja, als Teilnehmer*in brauchst Du generell:

  • einen Schlafsack
  • eine Isomatte und idealerweise ein Feldbett
  • warme Klamotten
  • genug trockene Socken
  • eine Mütze (ja, auch im Juli/August)
  • und ganz wichtig: eine Kopfbedeckung, aber keine Base-Cap, sondern irgendetwas, was „mittelalterlich“ aussieht
  • Trinkflasche
  • Sonnen - und Insektenschutzmittel
(WICHTIG! Wenn diese Dinge nicht vorhanden sind, müssen wir die Teilnehmer*in mit einem Notfallpaket ausstatten und berechnen dafür 15€.)




> Muss ich mein eigenes Essen mitbringen?


Nein, Essen und Getränke sind inklusive und bereits im Preis enthalten (außer beim Selbiatenlager).

Jede*r Spieler*in - es sei denn, sie/er ist explizit im "Selbiatenlager" anmeldet (das geht nur, wenn Du schon mindestens 4 Jahre lang auf "Felder der Ehre" warst) - bekommt eine Vollverpflegung, inklusive Getränke, Obst, Gemüse und Snacks, um auch außerhalb der Essenszeiten genug zu essen zu haben.
NEU: Im Selbiatenlager kann man inzwischen eine Vollverpflegung extra hinzubuchen!




> Ich war noch nie dabei bei Felder der Ehre. Brauche ich Vorkenntnisse?


Nein, keine Sorge. Du brauchst überhaupt keine Vorkenntnisse! Alles, was du wissen musst, um auf unseren Events, vor allem auf "Felder der Ehre", mitzuspielen, bringen wir dir bei.




> Kann ich auch vegetarisches Essen bestellen? Wie sieht es mit Unverträglichkeiten aus?


Jede besondere Essgewohnheit oder Unverträglichkeiten können bei uns angegeben werden. Wir stimmen dann in Absprache mit den Eltern bzw. der/dem Teilnehmer*in einen Menüplan ab. Unser Essen ist ausschließlich vegetarisch. Wie verwenden Bio-Produkte und versuchen, fast alles regional und nachhaltig zu bekommen.




> Manche Events sind nur für Teilnehmer*innen, die schon mal auf einem eurer Events dabei waren. Warum?


Wer an "Felder der Ehre" im sogenannten "Selbiatenlager" teilnehmen möchte, muss unsere Larp-Ausbildung absolviert haben. Darin vermitteln wir nicht nur gutes Larp-Spiel, sondern auch die notwendigen Skills, um selbständig Zelten zu können (Sauberkeit, Ordnung, Verpflegung, Umgang mit Sturm und Regen, etc.). Die Spieler*innen im Selbiatenlager sind nicht mehr Teil der regulären Ausbildung auf "Felder der Ehre" und können ihren Alltag weitgehend frei gestalten. Deshalb legen wir hier besonders wert auf eine abgeschlossene Ausbildung. Und deshalb ist das Selbiatenlager nur "fertigen" Spieler*innen vorbehalten.

Daneben gibt es Events, deren Setting oder Anforderungen an Charakterspiel höher sind, als andere. Um sich hier gut zurechtfinden zu können, verlangen wir daher für diese Events, den ECW-Hintergrund und unsere Art, Larp zu machen, schon einmal kennengelernt zu haben, bevor man an so einem besonderen Event teilnehmen kann.





Antworten rund um die Events

> Brauche ich als Anfänger für Felder der Ehre eine Larp (Live-Rollenspiel)-Ausrüstung?


Wenn du das erste Mal bei "Felder der Ehre" dabei bist: Nein, die Larp-Ausrüstung (Gewänder, Shcaumstoff-Waffen, Elfenohren etc.) die du brauchst, verleihen wir oder basteln wir auf dem Event. Es muss nichts an Ausrüstung mitgebracht werden. Wenn du selbst schon Ausrüstung hast, dann kannst du sie natürlich gerne mitnehmen, du musst es aber nicht. Wenn du schon mal dabei warst und eine Ausrüstung besitzt/gebastelt hast, dann bring deine alte Ausrüstung unbedingt wieder mit!




> Brauche ich Outdoor-Ausrüstung?


Ja, als Teilnehmer*in brauchst Du generell:

  • einen Schlafsack
  • eine Isomatte und idealerweise ein Feldbett
  • warme Klamotten
  • genug trockene Socken
  • eine Mütze (ja, auch im Juli/August)
  • und ganz wichtig: eine Kopfbedeckung, aber keine Base-Cap, sondern irgendetwas, was „mittelalterlich“ aussieht
  • Trinkflasche
  • Sonnen - und Insektenschutzmittel
(WICHTIG! Wenn diese Dinge nicht vorhanden sind, müssen wir die Teilnehmer*in mit einem Notfallpaket ausstatten und berechnen dafür 15€.)




> Muss ich mein eigenes Essen mitbringen?


Nein, Essen und Getränke sind inklusive und bereits im Preis enthalten (außer beim Selbiatenlager).

Jede*r Spieler*in - es sei denn, sie/er ist explizit im "Selbiatenlager" anmeldet (das geht nur, wenn Du schon mindestens 4 Jahre lang auf "Felder der Ehre" warst) - bekommt eine Vollverpflegung, inklusive Getränke, Obst, Gemüse und Snacks, um auch außerhalb der Essenszeiten genug zu essen zu haben.
NEU: Im Selbiatenlager kann man inzwischen eine Vollverpflegung extra hinzubuchen!




> Ich war noch nie dabei bei Felder der Ehre. Brauche ich Vorkenntnisse?


Nein, keine Sorge. Du brauchst überhaupt keine Vorkenntnisse! Alles, was du wissen musst, um auf unseren Events, vor allem auf "Felder der Ehre", mitzuspielen, bringen wir dir bei.




> Kann ich auch vegetarisches Essen bestellen? Wie sieht es mit Unverträglichkeiten aus?


Jede besondere Essgewohnheit oder Unverträglichkeiten können bei uns angegeben werden. Wir stimmen dann in Absprache mit den Eltern bzw. der/dem Teilnehmer*in einen Menüplan ab. Unser Essen ist ausschließlich vegetarisch. Wie verwenden Bio-Produkte und versuchen, fast alles regional und nachhaltig zu bekommen.




> Manche Events sind nur für Teilnehmer*innen, die schon mal auf einem eurer Events dabei waren. Warum?


Wer an "Felder der Ehre" im sogenannten "Selbiatenlager" teilnehmen möchte, muss unsere Larp-Ausbildung absolviert haben. Darin vermitteln wir nicht nur gutes Larp-Spiel, sondern auch die notwendigen Skills, um selbständig Zelten zu können (Sauberkeit, Ordnung, Verpflegung, Umgang mit Sturm und Regen, etc.). Die Spieler*innen im Selbiatenlager sind nicht mehr Teil der regulären Ausbildung auf "Felder der Ehre" und können ihren Alltag weitgehend frei gestalten. Deshalb legen wir hier besonders wert auf eine abgeschlossene Ausbildung. Und deshalb ist das Selbiatenlager nur "fertigen" Spieler*innen vorbehalten.

Daneben gibt es Events, deren Setting oder Anforderungen an Charakterspiel höher sind, als andere. Um sich hier gut zurechtfinden zu können, verlangen wir daher für diese Events, den ECW-Hintergrund und unsere Art, Larp zu machen, schon einmal kennengelernt zu haben, bevor man an so einem besonderen Event teilnehmen kann.





Antworten für Eltern
Über ECW
Erwecke den Helden in dir!

ECW Jugendbildung e.V. 

Über 10 Jahre Erfahrung in Hero Coaching und Live-Rollenspiel.

 

AUSGEZEICHNET mit dem FRED Preis
für Nachwuchs-, und Familienförderung
des Deutschen Liverollenspiel-Verbandes.

Kontakt

Bei Fragen und Info:

+49 1573 0363394

info@ECW-Event.de

Bürozeiten:

MO - DO von 10:00 - 16:00 Uhr

 

ECW Jugendbildung e.V.

Karlsbader Straße 4

91083 Baiersdorf

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,

MITGLIED IM

Logo-StMASFI.png

Landesweit anerkannter 

Träger der freien Jugendhilfe